Dialog Plant³

© Universität Greifswald | Fotograf: Jannick Zoubeck Dialog Plant³ DialogPlant³ unterstützt die gesellschaftliche Transformation hin zur pflanzenbasierten Bioökonomie durch Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, die auf einen ganzheitlichen Dialogprozess unter Einbezug relevanter Stakeholder*innen und der Zivilgesellschaft abzielen. Es werden neue Methoden beforscht, entwickelt und erprobt, um unterschiedliche Perspektiven im Bereich der Bioökonomie zu erschließen, die für den bio-basierten…

Sonnentau aus M-V – mit synergistischer Wirkung gegen multiresistente Keime

© Paludimed GmbH Sonnentau aus M-V – mit synergistischer Wirkung gegen multiresistente Keime (SaMV) Im Rahmen des Projektes soll nachgewiesen werden, dass in Mecklenburg-Vorpommern kultivierter Sonnentau (Drosera rotundifolia) durch seine einzigartige Wirkstoffkombination gegenüber importierten Arzneidrogen qualitativ hoch überlegen ist und sich für die Entwicklung eines Phytotherapeutikums eignet. Dabei wird der Nachweis der Wirksamkeit von Sonnentau-Extrakten…

Pilotprojekt zur Gewinnung neuartiger mariner Zucker

Pilotprojekt zur Gewinnung neuartiger mariner Zucker (MarZucker) „MarZucker“ ist ein Plant3 Verbundprojekt unter der Leitung der Universität Greifswald mit der Enzymicals AG, der Physiolution GmbH, dem Institut für Marine Biotechnologie e.V. und der Universität Rostock.  Das Plant3 Projekt „MarZucker“ beschäftigt sich mit der regionalen Erschließung von Makroalgen der Ostseeküste als nachwachsende Ressource für eine biobasierte Wirtschaft.…

FaktenSammler – Der BioÖkonomie-Podcast

Der Podcast FaktenSammler thematisiert Fragen der Bioökonomie aus ganz verschiedenen Perspektiven und nimmt dabei sowohl Chancen als auch Herausforderungen in den Blick: Wie kann trotz wachsender Weltbevölkerung, knapper werdenden Ressourcen und den Folgen des Klimawandels auch in Zukunft ein guter Lebensstandard gesichert werden? Welche Antworten kennt die Forschung heute? Wo werden Ideen eines nachhaltigen Wirtschaftens…

Regionale Innovationsanalyse

Regionale Innovationsanalyse und Weiterentwicklung der Innovationsstrategie des WIR!-Bündnisses Plant³ (RIIS) Ziel des Vorhabens ist die Analyse des regionalen Innovationssystems der Bioökonomie im nordöstlichen Mecklenburg-Vorpommern. Zu einem Innovationssystem zählen eine Reihe verschiedener Akteure – hierunter Firmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, wie auch unterstützende Organisationen und die öffentliche Verwaltung. Um zu verstehen, wie Innovationen im Bereich Bioökonomie in unserer…

Operatives Innovationsmanagement

Das Operative Innovationsmanagement besetzt im Bündnis Plant³ eine Schlüsselfunktion, da es zum einen als Geschäftsstelle für das Bündnis agiert, zum anderen die Steigerung der Innovationsfähigkeit der Bündnispartner, die Öffnung des Innovationsprozesses und die Schaffung einer bündnisweiten innovationsfördernden Kultur zum Ziel hat. Kernaufgabe des Innovationsmanagements ist die Umsetzung von Bündnis-Strategie und -Konzept.

Treibhaus

Treibhaus Das Verbundprojekt „Treibhaus“ gibt neuartigen Ideen für biobasierte Produkte, Verfahren und Dienstleistungen einen kreativen Raum und begleitet den Prozess von der ersten Idee bis zur Marktgestaltung. Im „Treibhaus“ können somit wirksame Instrumente des Innovationsmanagements in der Bioökonomie beforscht, entwickelt und erprobt werden. Ziel des Vorhabens ist es, ein umfassendes Verständnis der komplexen Innovationsprozesse für…