Dialog Plant³

© Universität Greifswald | Fotograf: Jannick Zoubeck Dialog Plant³ DialogPlant³ unterstützt die gesellschaftliche Transformation hin zur pflanzenbasierten Bioökonomie durch Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, die auf einen ganzheitlichen Dialogprozess unter Einbezug relevanter Stakeholder*innen und der Zivilgesellschaft abzielen. Es werden neue Methoden beforscht, entwickelt und erprobt, um unterschiedliche Perspektiven im Bereich der Bioökonomie zu erschließen, die für den bio-basierten…

Sonnentau aus M-V – mit synergistischer Wirkung gegen multiresistente Keime

© Paludimed GmbH Sonnentau aus M-V – mit synergistischer Wirkung gegen multiresistente Keime (SaMV) Im Rahmen des Projektes soll nachgewiesen werden, dass in Mecklenburg-Vorpommern kultivierter Sonnentau (Drosera rotundifolia) durch seine einzigartige Wirkstoffkombination gegenüber importierten Arzneidrogen qualitativ hoch überlegen ist und sich für die Entwicklung eines Phytotherapeutikums eignet. Dabei wird der Nachweis der Wirksamkeit von Sonnentau-Extrakten…

Pilotprojekt zur Gewinnung neuartiger mariner Zucker

Pilotprojekt zur Gewinnung neuartiger mariner Zucker (MarZucker) „MarZucker“ ist ein Plant3 Verbundprojekt unter der Leitung der Universität Greifswald mit der Enzymicals AG, der Physiolution GmbH, dem Institut für Marine Biotechnologie e.V. und der Universität Rostock.  Das Plant3 Projekt „MarZucker“ beschäftigt sich mit der regionalen Erschließung von Makroalgen der Ostseeküste als nachwachsende Ressource für eine biobasierte Wirtschaft.…

Treibhaus

Treibhaus Das Verbundprojekt „Treibhaus“ gibt neuartigen Ideen für biobasierte Produkte, Verfahren und Dienstleistungen einen kreativen Raum und begleitet den Prozess von der ersten Idee bis zur Marktgestaltung. Im „Treibhaus“ können somit wirksame Instrumente des Innovationsmanagements in der Bioökonomie beforscht, entwickelt und erprobt werden. Ziel des Vorhabens ist es, ein umfassendes Verständnis der komplexen Innovationsprozesse für…