Wird ausgerechnet im Bauwesen falsch gemessen? – Themenschwerpunkt am 23.11.2023

Wird ausgerechnet im Bauwesen falsch gemessen? – Themenschwerpunkt am 23.11.2023 Wird ausgerechnet im Bauwesen falsch gemessen? – Zu diesem Ergebnis müsste man nach dem Besuch des Themennachmittags „Bauwende – Warum und was bedeutet das?“ am 23.11.2023 in Greifswald gekommen sein. Dabei geht es nicht um schief montierte Türen, sondern eine grundlegend irreführende Berechnung der Klimabilanz…

Gelungene Eröffnung der Bau-Ausstellung FAKTOR WOHNEN am 17.11.2023

Gelungene Eröffnung der Bau-Ausstellung FAKTOR WOHNEN am 17.11.2023 Gemeinsam mit über 70 Gästen konnten wir am 17.11.2023 die Ausstellung „FAKTOR WOHNEN – Ökologisch um:bauen mit regenerativen Baustoffen“ der Stiftung trias und bauraum MV feierlich eröffnen. Mit eindrücklichen und beängstigen Zahlen verdeutlichten die Redner, wie wichtig mehr Nachhaltigkeit im Bauwesen ist. Sie zeigten aber auch, wie…

Neues Plant³-Projekt untersucht Nutzung von Rohrkolben für den Bau von Container-Gebäuden (Green Container)

Neues Plant³-Projekt untersucht Nutzung von Rohrkolben für den Bau von Container-Gebäuden (Green Container) Kann man die bisher energieaufwendig aus Metell hergestellten Container-Gebäude auch aus Rohstoffen aus dem Moor herstellen? Dies untersucht seit Anfang Oktober 2023 ein Team des Instituts für Botanik und Landschaftsökologie der Universität Greifswald (Moorcentrum) und des Fachbereichs Architektor der Technischen Hochschule Ostwestfalen…

Neues Plant³-Projekt untersucht Verwendung von Nebenprodukten der Getreideverarbeitung zur Herstellung natürlicher Farben (BioPhy)

Neues Plant³-Projekt untersucht Verwendung von Nebenprodukten der Getreideverarbeitung zur Herstellung natürlicher Farben (BioPhy) Als “Sick Building Syndrome” wird der Effekt bezeichnet, der durch kontinuierliches Einatmen schädlicher Substanzen verursacht wird, die durch Innenfarben in Räumen freigesetzt werden. An diesem Phänomen sind synthetische Bestandteile von Farben mit negativen Auswirkungen auf die Gesundheit und die Umwelt beteiligt. Aus…

Ausstellung FAKTOR WOHNEN – Ökologisch um:bauen mit regenerativen Baustoffen 17.11.-18.12.2023 in Greifswald

Ausstellung FAKTOR WOHNEN – Ökologisch um:bauen mit regenerativen Baustoffen 17.11.-18.12.2023 in Greifswald Sind Baumaterialien aus nachwachsenden Rohstoffen eine idealistische Spielerei oder eine realistische Alternative zu herkömmlichen Materialien? Die Wanderausstellung der Stiftung trias und bauraum MV zeigt mit elf interaktiven Schaukästen, dass regenerative Baustoffe hinsichtlich Wirksamkeit, Baubiologie und Ökologie mehr als eine Alternative zu herkömmlichen Baustoffen…

Großer Moor-Feldtag des Greifswald Moor Centrums

Großer Moor-Feldtag des Greifswald Moor Centrums In mehreren in Kürze anlaufenden Plant³-FuE-Projekten sollen Rohmaterialien verwendet werden, die auf wiedervernässten Moorflächen wachsen. Wie funktionieren der Anbau, die Ernte und die Aufbereitung von Schilf- und Rohrkolben? Darüber und viele weitere Aspekte der Paludikultur informierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Greifswald Moor Centrums am 8. September 2023 in Neukalen…

Neues Plant³-Projekt untersucht plasmabasierte Farbstoffextraktion aus Mikroalgen

Neues Plant³-Projekt untersucht plasmabasierte Farbstoffextraktion aus Mikroalgen Das Projekt PLEXIM hat zum Ziel, die “Plasmaextraktion” als relevante Technologie zur Gewinnung von Pflanzeninhaltstoffen im Bereich der Bioökonomie zu qualifizieren. Doch wie kann das geschafft werden? Indem sie sich mit der Extraktion von Inhaltsstoffen aus der Modelalge Galdieria sulphuraria mittels physikalischem Plasmas auseinandersetzen, möchte der Projektverbund darlegen, wie ein Verfahren,…

Neues Plant³-Projekt untersucht Eignung regionaler Algen zur Fütterung von Wiederkäuern

Neues Plant³-Projekt untersucht Eignung regionaler Algen zur Fütterung von Wiederkäuern Eignen sich regional verfügbare Algenarten als Futtermittelzusatz für Rinder, damit diese weniger Methan ausstoßen? Ob und wie dies funktionieren kann, wird im Plant³-Verbundprojekt “Reduktion der Methan-Emission von Wiederkäuern durch Algenzufütterung (ReMeAl)” seit dem 1.7.2023 unter der Leitung der Universität Greifswald (Lehrstuhl Pharmazeutische Biotechnologie) mit der ZosteraTec…

Erste Projektergebnisse vorgestellt – Plant³-Statusseminar macht neugierig auf mehr Bioökonomie

Erste Projektergebnisse vorgestellt – Plant³-Statusseminar macht neugierig auf mehr Bioökonomie Am 27. und 28. Juni trafen sich rund 40 Projektpartner*innen aus Wirtschaft und Wissenschaft, die an den Forschungs- und Entwicklungsprojekten des Plant³-Bündnisses beteiligt sind. Zwei Teams haben ihre Arbeit gerade beendet: Die Ergebnisse des Treibhaus-Teams werden Ende 2023 im Sammelband „Bioökonomie und regionaler Strukturwandel“ in…

Plant³-Startvorhaben “Treibhaus” abgeschlossen

Plant³-Startvorhaben “Treibhaus” abgeschlossen Wir bedanken uns herzlich beim „Treibhaus“-Team, welches das Plant³-Startvorhaben „Treibhaus“ am 28.04.2023 abgeschlossen hat. Ziel des „Treibhaus“ war es, ein umfassendes Verständnis der komplexen Innovationsprozesse für Bestands- und Gründungsunternehmen innerhalb der Bioökonomie zu entwickeln und dadurch zielgruppenspezifische Besonderheiten und Problemfelder zu identifizieren. Das Treibhaus-Team hat u.a. analysiert, welche Förderbedarfe Ideenträger und Start-ups…